CLINAM 2018

Vom 2. bis 5. September 2018 fand in Basel die diesjährige CLINAM Konferenz unter dem Titel

"11th European and Global Summit for Clinical Nanomedicine, Targeted Delivery and Precision Medicine - The Building Blocks to Personalized Medicine"

statt.

Eine Delegation des SFB 1066 sowie Mitglieder des integrierten Graduiertenkollegs waren dort aktiv vertreten. Zudem war der SFB 1066 an der Ausrichtung mehrerer Vortragssessions (siehe unten) beteiligt.

Gruppenbild der SFB 1066 Delagation mit CLINAM Vertretern (v.l.n.r. hintere Reihe: T. Bauer, M. Krumb, L. Nuhn, P. Hunziker, M. Urschbach, F. Fittler, D. Straßburger; v.l.n.r. vordere Reihe: M.-L. Frey, I. Alberg, S. Rizzelli, K. Johann, B. Loeffler, R. Zentel, A. Haller, E. Becker, C. Weber)

 

 

 

Das vollständige Programm der CLINAM Konferenz 2018 erhalten Sie hier.

 

Vortragsplan Session 6

 

Session 6 stand unter dem Thema "Polymeric Materials for Cancer Therapy". Dabei ging es um Polymere Materialien und Polymere Drug Delivery Systeme, die eine therapeutische Anwendung in der Krebstherapie finden.

 

 

 

 

Vortragsplan Session 14

 

Session 14 beschäftigte sich mit dem Thema "Nano-immunotherapy", wobei es um die Anwendung von Nanocarriern in der Tumor Vakzinierung, und damit eine Addressierung des Immunsystems zur Tumorbekämpfung ging.

 

 

 

 

Vortragsplan Session 20

 

In Session 20 ging es um das Thema "Diagnostic and Theranostic Concepts for Personalized Cancer Immunotherapy". Dabei wurde diskutiert, wie diagnostische und theranostische Konzepte zu einer individualisierten und verbesserten Immuntherapie beitragen können.